superbanner image
skybanner image

Sonderausgabe

Anlässlich der OTWorld 2018 in Leipzig hat der Verlag Orthopädie-Technik eine eigene Reihe von Sonderveröffentlichungen veröffentlicht.

In Zusammenarbeit mit OTM Klaus Dittmer und in Verbindung mit der „Historischen Ausstellung“ auf der diesjährigen OTWorld ist die Sonderausgabe „Orthopädietechnik in Deutschland nach 1945 – Ein Rückblick auf 60 Jahre Handwerks- und Verbandsgeschichte“ realisiert worden.

Für das internationale Fachpublikum hat OT-Chefredakteurin Dr. Dorothea Becker eine besondere Ausgabe in englischer Sprache mit ausgewählten Fachartikeln, Interviews und Gastbeiträgen zusammengestellt.

Zudem ergänzt der Verlag OT das Technik-Forum Reha auf der OTWorld mit einer Sonderpublikation, die ebenfalls ausgesuchte Fachartikel, in diesem Fall zum Schwerpunkthema Reha-Technik, beinhaltet.

Schließlich dokumentiert die Textsammlung „Technik am Menschen 4.0“ den fortschreitenden technologischen Fortschritt in der Gesundheitsversorgung und den Einzug der Digitalisierung in alle Produktionsbereiche.