superbanner image
skybanner image
titleimage

Fachgerechte, moderne und das Rehabilitationsziel unterstützende Versorgungskonzepte für die untere Extremität

Nach dem Kompendium „Qualitätsstandard im Bereich Prothetik der oberen Extremität“ wendet sich das zweite Werk der Reihe der unteren Extremität zu. Es wird von der Deutschen Gesellschaft für interprofessionelle Hilfsmittelversorgung (DGIHV) e.V. herausgegeben.

Die Komplexität und der Fortschritt in der Orthopädie-Technik sowie dementsprechend weiterentwickelte Versorgungskonzepte stellen neue Anforderungen an die berufliche Qualifikation und die Ausstattung zeitgemäßer Werkstätten.

Der Qualitätsstandard definiert aus heutiger Sicht, wie eine Versorgung der unteren Extremität auf dem Stand der Technik gewährleistet werden kann und sollte.

Leseprobe

Ihr Blick ins Buch: (897KB)
2018_Kompendium_Bein.pdf

Bibliografie

DGIHV e.V. (Hrsg.)

Kompendium „Qualitätsstandard im Bereich Prothetik der unteren Extremität“

2018, 472 S., geb.
inkl. CD-ROM
295,- Euro (Mitglieder BIV-OT / DGIHV) bzw. 395,- Euro

ISBN 978-3-9813221-6-3

Bestellung

E-Mail:
bestellung @ biv-ot.org

Telefon:
0231 557050-51

Die Autoren

Vorsitzende:
PD Dr. med. habil. Lutz Brückner, Moritz-Klinik, Bad Klosterlausnitz
Michael Schäfer, Pohlig GmbH, Traunstein

Weitere Autoren:
Olaf Gawron, Pohlig GmbH, Traunstein
Christian Hartz, EproTec GmbH, Berlin
Lars Jäger, Orthovital GmbH, Markkleeberg
Dr. med. Armin Koller, Mathias-Spital, Rheine
Daniel Merbold, D Med Tech Consulting, Schwielowsee
Ingo Pfefferkorn, OTB GmbH, Rostock
Bernd Sibbel, Bundesfachschule für Orthopädie-Technik, Dortmund