superbanner image
skybanner image

Übersicht News

Überblick › 11. Juli 2016

Ausgezeichnete Noten für die OTWorld 2016

Die Internationale Fachmesse und der Weltkongress überzeugten die Besucher.

Ob für die Angebotsbereiche, die Themenauswahl im Kongress oder die Qualität der Organisation der viertägigen Veranstaltung – die Besucher der Internationalen Fachmesse und des Weltkongresses, vom 3. bis 6. Mai in Leipzig, zeigten sich mit der Veranstaltung hochzufrieden. Besonders positiv hervorgehoben wurde die OTWorld als Plattform für die aktuellen Entwicklungen im Fach: Beim Austausch und der Information über Neuheiten und Trends der Branche kamen Besucher voll auf ihre Kosten. Aber auch für die gezielte Information über bestimmte Produkte, Leistungen und Techniken war die OTWorld laut Besucherbefragung die richtige Adresse. Nicht zuletzt standen Marktorientierung und Erfahrungsaustausch als positive Resultate ganz oben an. Zwei Drittel kündigten schon jetzt an, auch die OTWorld 2018 in Leipzig besuchen zu wollen. Als „Congress Center OTWorld (CCO)“ war der Weltkongress erstmals in die Messehalle 3 integriert, sodass Internationale Leitmesse und Kongress enger verzahnt wurden und lange Wege entfielen. Auch diese Maßnahme kam im Empfinden der Besucher sehr gut an.

Ideeller Träger der OTWorld ist der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik. Inhaber der Marke OTWorld und Veranstalter des Kongresses ist die Confairmed GmbH. Die Fachmesse verantwortet die Leipziger Messe GmbH.

Die Ergebnisse entstammen der repräsentativen Befragung von IMK Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung GmbH, Erfurt.