superbanner image
skybanner image

Übersicht News

Überblick › 11. August 2014

BIV-OT Präsident Klaus-Jürgen Lotz überreicht Dr. Edgar Franke, MdB und Vorsitzender des Gesundheitsausschusses das Weißbuch TO

Lotz überreicht Vorsitzendem des Gesundheitsausschusses Weißbuch TO

Klaus-Jürgen Lotz, Präsident des BIV-OT, und Norbert Stein, Geschäftsführer übergaben Dr. Edgar Franke, MdB und Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Bundestag, das Weißbuch der Technischen Orthopädie.

Bei einem Besuch in seinem Wahlkreisbüro in Borken sprachen sie über den Fachbeirat Technische Orthopädie, aktuelle Problemfelder und künftige Lösungsmöglichkeiten. 

Franke lobte die Initiative des Fachbeirates der Technischen Orthopädie. Franke, selbst ein Mann der Praxis, hob besonders hervor, dass sich durch die Arbeit des Fachbeirates für die Politik wichtige „Expertise aus der Praxis für die Praxis bündele und damit realitätsnahe interdisziplinäre Versorgungskonzepte für die Zukunft entstünden.“ Das Weißbuch ist die erste Publikation des interdisziplinär hochrangig besetzten Gremiums. Es beleuchtet zum ersten Mal das Fach aus der interdisziplinären Sicht von Handwerk, Medizin und Technik. Das Weißbuch geht dabei auch immer auf die kritische Seite interdisziplinärer Strukturen ein und zeigt ihre Bedeutung für die Qualität moderner Patientenversorgung auf. Auf der Agenda stehen die Ausarbeitungen einzelner Versorgungspfade, und damit die Formulierung von Qualitätsstandards der Patientenversorgung.

Neben dem Weißbuch übermittelte der Präsident des BIV-OT auch ein aktuelles Positions-papier des Verbandes unter anderem zur MwSt-Problematik.

Auszüge aus dem Weißbuch lassen sich unter www.verlag-ot.de/weissbuch einsehen. Das Positionspapier finden Sie hier.