superbanner image
skybanner image

Übersicht News

Überblick › 2. Juni 2014

Foto: Landratsamt Schwäbisch Hall

Bundesverdienstkreuz am Bande für ZVOS-Präsident Dierolf

Am 26. Mai 2014 zeichnete der Baden-Württembergische Innenminister Reinhold Gall in Schwäbisch-Hall den Präsidenten des Zentralverbandes Orthopädie-schuhtechnik, Werner Dierolf, mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande aus.

Orthopädieschuhmachermeister Dierolf wurde damit für sein soziales und gemeinpolitisches Engagement geehrt. Über 200 Gäste – Politiker, Würdenträger und Weggefährten – wohnten der feierlichen Überreichung dieser Auszeichnung bei.

Sein mehr als 30 Jahre bestehendes kommunalpolitisches Engagement habe Vertrauen geschaffen, so Gall. „Vertrauen ist eine ganz besondere Auszeichnung." Er lobte Dierolf als wirkungsvollen Schaffer. Als Handwerksmeister stehe er für seine Branche und die Mobilität der Menschen und gleichzeitig fürs Gemeinwohl ein. Bei Dierolf stehe „der Mensch im Mittelpunkt“ betonte der Minister. 

Seit 2004 führt Dierolf den Zentralverband Orthopädieschuhtechnik (ZVOS) als Präsident. Dabei engagiert er sich unentwegt für die Orthopädieschuhtechnik, den mobilen Menschen und die Vernetzung von Gesundheitshandwerk, Medizin und Wissenschaft.

Weitere Infos: www.zvos.de