superbanner image
skybanner image

Die ORTHOPÄDIE TECHNIK thematisiert über das Jahr verteilt mehr als 30 Produktgruppen des Hilfsmittelverzeichnisses, die dahinterstehenden Krankheitsbilder sowie neueste Versorgungskonzepte. Mit verschiedenen Suchfeldern können Sie hier nach allen Fachartikeln seit 2012 suchen. Durch Anklicken des Titels wird eine Kurzzusammenfassung des Beitrags in Deutsch und Englisch angezeigt.

Modular und dynamisch: eine Neuentwicklung im Bereich Stehtherapie

Autoren: Pfrommer, Martin
Rubrik: Orthetik
Ausgabe: 1/2020
Seiten: 28-41
Jahrgang: 71
Schlüsselwörter: SiL-Orthese, modulare Orthese, mitwachsende Stehorthese, postoperative Versorgungsmöglichkeit, dynamische Komponente

Abstract

Die Stehtherapie mit einer entsprechenden Orthese ist insbesondere für Kinder mit Infantiler Zerebralparese (ICP) wichtig – unter anderem wird dadurch die soziale Teilhabe verbessert, es erfolgt eine Aktivierung der Rumpfmuskulatur sowie des Stoffwechsels, und die Atemfunktionen verbessern sich. Bis dato gibt es einerseits Stehständer, die wenig Spielraum für Bewegung zulassen, andererseits individuell mittels Gipsabdruck gefertigte Stehorthesen wie beispielsweise die Hirschfeld-Orthese. Im Folgenden wird eine neuentwickelte modulare, mitwachsende Stehorthese vorgestellt, die zusätzlich als postoperative Lagerungsorthese nach einer Hüft-OP eingesetzt werden kann. In Verbindung mit einem Dynamikmodul wird aus dieser sogenannten SiL-Orthese ein dynamisches Stehgerät, das sowohl zu Therapiezwecken verwendet werden kann als auch Kindern mit ICP eine bessere soziale Teilhabe ermöglicht.

Standing therapy with an appropriate orthosis is especially important for children with infantile cerebral palsy (ICP) – among other things, social participation is improved, the trunk muscles and metabolism are activated, and breathing is improved. To date, there are standing frames, which allow little room for movement, or standing braces custom fabricated from plaster casts such as the Hirschfeld orthosis. This article presents a newly developed modular standing orthosis that grows with the child, which can also be used as a postoperative positioning orthosis after hip surgery. In combination with a dynamic module, what is known as the SiL orthosis can become a dynamic standing device that can be used for therapy and also allows better social participation for children with ICP.

Sämtliche in der OT erschienenen Fachartikel von "Pfrommer, Martin"

  1. Das Nemus-Korsett

Fachartikel bestellen!

Bestellung per E-Mail

Weitere Features befinden sich im Aufbau!